Sonntag, 2. Juni 2013

Lila-Laune-Anna - Bücher & Prokrastination - 95 days

Ich neige gerade massiv zum Prokrastinieren. Einen Haufen Arbeit vor mir und dennoch räume ich eher zu Hause herum (wir haben eben tatsächlich 1 Stunde den Keller entrümpelt), sortiere Fotos oder E-Mails auf meiner ollen Gurke von PC und schreibe Blogeinträge.

Immerhin verkneife ich mir gerade eines: das Lesen.




Ich hätte einiges an Geld sparen können, hätte ich mir diese Bücher dann erst gekauft, wenn wieder genug Zeit zum Eintauchen in wunderbare Fantasiewelten übrig geblieben wäre, aber Vorfreunde ist ja auch ein Teil des Spaßes. Ich traue mich garnicht an die ersten Seiten, da ich dann direkt wieder fürchterlich infiziert werden würde und ich dann im H&M-Kleidchen heiraten müsste. Das mißfällt der Bastel- und Nähtanten-Ehre.

Deswegen dürfen die Schätzchen erstmal nur ein Dasein als dekorative "Stehrümchens" fristen - und ich friste mich in Geduld.

Zum Glück gibt es aber auch Bücher, die man zufällig entdeckt und für einen Schnäppchenpreis mit nach Hause nehmen kann - und die man freudig durchblättert, ohne Seite für Seite en detail durchzulesen.

BILDBÄNDE *Herzchenaugen*

Und da wollte vor wenigen Wochen erst dieses äußerst hübsche Werk bei mir einziehen:



Ich liebe Anna Sui für ihre Düfte und ihre verspielte Mode und das Buch ins ein wahrer Schatz und zeigt vieles, dass man so garnicht erwartet hätte.

Angesteckt, durften dann direkt noch zwei weitere Schätzchen bei mir einziehen: Das "Fabric Journal", eine liebevoll gestaltete Kladde mit Stoffeinband und reichlich Zierrat auf jeder Seite und für's iPhone ein total verkitschte Hülle. Sieht aus wie frisch von Gothic-Barbie entliehen. Das Vorderteil ist aufklappbar und dahinter verbirgt sich ein Spiegel. Ich hoffe beim nächsten Festival wird es mir eine nützliche Hilfe sein, das Make-Up zwischendurch aufzufrischen.




Immerhin habe ich heute einen Tüllunterrock, den ich bei eBay erworben habe, vorab in die Waschmaschine gesteckt. Trotz Angabe "Handwäsche" hat er es gut überlebt - sollte er auch, da das wahrlich Schlimmste noch bevor steht: ihn von weiß auf "nude" umzufärben. Aber dazu mehr, sobald die Farbe da ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen