Dienstag, 16. Juli 2013

Shootingtime: Epochenpicknick im Schlosspark Herten

Vom Hochzeitskleid gibt es noch nicht wirklich viel Neues zu berichten, außer dass ich die Wickelbolero-Idee verworfen habe und stattdessen die Front mit Haken- und Augenband geschlossen habe. Nicht wirklich spektakulär.

Dafür haben wir letzten Donnerstag unsere Eheringe in Auftrag gegeben. Sie werden aus zweifarbigen Metall bestehen (dunkelgrau und weiß-silbrig) und für mich war auch noch ein kleiner schwarzer Stein drin. Fotos gibt es davon aber erst zu einem späteren Zeitpunkt :)

Der Grund warum ich dann am Wochenende nicht zum Nähen gekommen bin war ein Kostümpicknick in Herten. Und davon gibt es natürlich ganz viel Augenfutter:

Danke an Frau von Ewiglich

Danke an Uleifoto.de



"Kugelfisch"








Danke an Kims Fotowelt

Danke an S. Drießen Photoart

Danke an S. Drießen Photoart und Strigoria

Danke an FA Fotografie


Ich danke den Fotografen:

Frau von Ewiglich
uleifoto
Fred Lo Cascio
S. Drießen Photoart
FA Fotografie
Kims Fotowelt

und den bezaubernden Co-Modellen:

Strigoria
Grevina Patrizia
Opheliac
Frau von Ewiglich

Kommentare:

  1. Die Photos sind wirklich umwerfend!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind mal wieder wunderhübsche Bilder einer wunderhübschen Frau! Und dieses tolle Kleid liebe ich auch wirklich. :)

    AntwortenLöschen
  3. Traumhafte Bilder und ein Wahnsinnskleid! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen:
    Hammerbilder und traumhaftes Kleid... bzw. Kleider... Ihr sehr alle so wunderschön aus !!!

    AntwortenLöschen