Donnerstag, 1. August 2013

My BIG FAT CALIFORNIA BEACH WEDDING - 51 days

Gestern waren der Schatzmann und ich in einem Hochzeitscenter und haben eine wunderbares (und später WGT-taugliches) Ensemble aus Gehrock (inkl. Anzug-Hose), Weste und "Dandy-Krawatte" zusammengestellt. Ich bin ganz entzückt.

Googelt mal nach "Tziacco Royal Gehrock", da gibt es wahnsinnig tolle Modelle.

Als wir draußen waren, schwer bepackt mit einem Kleidersack, meinte er dann nur: "Das nehme ich jetzt nicht mit an den Strand, ich fand das ja schon im klimatisierten Geschäft zu warm - das hebe ich mir dann auf für die Feier hier".

Damit ist es wohl beschlossene Sache: Ich zieh ein luftiges Flatterkleid an und er nimmt einen vorhandenen "leichten Sommeranzug" mit. Für mich klingt es jetzt aber so, also ob ihm dann doch noch viel mehr an der angedachten Handfasting-Feier liegt, was vorher nie so ganz klar gewesen ist - sonst hätte er gestern bestimmt nicht so viel ausgegeben.

Ich schätze mal das war auch ein Bisschen seine Art mir zu zeigen: Mach Dir nicht so viel Druck, sondern genieß den Sommer und wir gehen California relaxt an.

Kommentare:

  1. Uuuh, die Gehröcke sind wirklich wunderschön! <3 Wenn ich die nachher meinem Liebsten zeige, bekommt er bestimmt große Augen und will auch einen haben.^^

    AntwortenLöschen
  2. Mein Schatz hätte am liebsten auch noch einen zweiten mitgenommen, aber das war ihm dann doch zu viel Ausgaben auf einmal. Aber er meinte schon, dass er sich einen weiteren vielleicht mal nachkaufen würde :)

    AntwortenLöschen